Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Das Vorstellungsgespräch

Vorbereitung

Wenn Du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, hast Du die erste Hürde schon geschafft. Die Firma ist nun wirklich an Dir interessiert und du solltest diese Chance nutzen und Dich vorbereiten, damit das Vorstellungsgespräch gut verläuft.

Das Gespräch kann als Einzelgespräch mit dem Chef stattfinden, es können aber auch mehrere Personen anwesend und beteiligt sein.

Folgende Schritte für eine gute Vorbereitung:

  • Nimm noch einmal Deine Bewerbungsunterlagen zur Hand und lies nach, was Du darin über Dich geschrieben hast.
  • Schau Dir die Stellenausschreibung noch einmal an! Überlege Dir, was der Betrieb von den Bewerbern erwarten könnte.
  • Du solltest gut über die Tätigkeiten des Ausbildungsberufes Bescheid wissen.
  • Informiere Dich ausführlich über die Firma oder den Betrieb.
  • Bereite Dich auf mögliche Fragen vor, damit Deine Antworten sicher und überzeugend sind. Du musst sie gut begründen können, damit sie für Deinen Gesprächspartner nachvollziehbar werden.
  • Bleibe bei der Wahrheit und übertreibe nicht.

Es lohnt sich, wenn Du Dich gut auf das Vorstellungsgespräch vorbereitest. Dadurch fühlst Du Dich sicherer und Du kannst lockerer in das Vorstellungsgespräch gehen.

Kleidung

Zuerst fällt Deine äußere Erscheinung ins Auge. Daher sind Deine Kleidung und Dein Auftreten von großer Bedeutung.

Grundsätzlich gilt, dass die Kleidung zum angestrebten Beruf passen sollte. D.h. wenn Du Dich in einem Büro bzw. einer Bank vorstellst, ist die ausgewaschene Jeans nicht das Richtige und beim Vorstellungsgespräch als TischlerIn ist der schicke Anzug bzw. das Kostüm fehl am Platz.

In jedem Fall sollte die Kleidung sauber, gepflegt und ordentlich sein.

Wichtig ist, dass Du Dich in ihr wohl fühlst. Sie sollte nicht zu aufdringlich sein, also weder lässig noch total aufgedonnert. Frisch gewaschene Haare und saubere Fingernägel sind Voraussetzung. Auch für Parfüm, Make-up und Rasierwasser gilt: sparsam damit umgehen, Natürlichkeit ist gefragt.

Mit einem natürlichen Erscheinungsbild und ehrlichem Auftreten hinterlässt Du den besten Eindruck.

Beim Vorstellungsgespräch

Unbedingt pünktlich erscheinen! Informiere Dich vorher, wo sich der Betrieb befindet, damit Du ungefähr 5 bis 10 Minuten früher da sein kannst.

Verhaltensregeln während des Gespräches:

  • Warte bis Dir ein Stuhl angeboten wird und setz Dich nicht einfach hin.
  • Sprich langsam, laut und deutlich, nicht flüstern.
  • Halte den Blickkontakt mit dem Gesprächspartner, denn das zeigt, dass Du offen und interessiert bist.
  • Aufrechte, möglichst entspannte und lockere Körperhaltung, also nicht auf dem Stuhl „lümmeln“.
  • Versuche ruhig zu bleiben, d.h. nicht nervös mit irgendwelchen Gegenständen zu spielen oder aus Verzweiflung an Deinen Fingernägeln zu kauen.
  • Nicht gleich herausplatzen, sondern die Gesprächsführung deinem Gegenüber überlassen.
  • Ausreden lassen, dem/r Gesprächspartner/in nicht ins Wort fallen.
  • Vor Beginn des Vorstellungsgesprächs unbedingt das Handy ausschalten.

Mögliche Fragen, die oft gestellt werden

  • Warum haben Sie sich gerade bei uns beworben?
  • Haben Sie sich auch noch um eine andere Stelle beworben?
  • Warum möchten Sie gerade diesen Beruf lernen?
  • Was sind Ihre Lieblingsfächer?
  • Wie erklären Sie sich die schlechte Note in .....?
  • Wo liegen Ihre Stärken oder Schwächen?
  • Wie verbringen Sie Ihre Freizeit?
  • Was wissen Sie über diesen Beruf?
  • Was sind Ihre Eltern von Beruf?
  • Warum glauben Sie, dass wir gerade Sie einstellen sollten?

Du selbst hast bald ein Vorstellungsgespräch und brauchst noch ein bisschen Unterstützung und paar hilfreiche Tipps? Gerne helfen wir Dir dabei und bereiten Dich auf Dein bevorstehendes Vorstellungsgespräch vor, indem wir unter anderem auch ein Vorstellungsgespräch praktisch einüben.

Interesse? Dann vereinbare einfach einen Termin mit uns unter der Telefonnummer 0951 29 606 10 oder melde Dich per Email info@dynamo-bamberg.de.